Dem Erfolg auf der Spur

Wer kennt nicht den springenden Puma und bringt damit sofort einen der größten Sportartikelhersteller der Welt in Verbindung? Entstanden ist der Weltkonzern PUMA aus einer kleinen Schuhfabrik, die die Brüder Rudolf und Adolf Dassler 1924 in Herzogenaurauch gründeten. Revolutionäre Technologien und die Ausweitung des Sortiments nicht nur auf Schuhe ließen den Konzern beständig wachsen. Boris Becker zum Beispiel errang mit einem PUMA Schläger seinen Wimbledon Sieg! Viele namhafte andere Sportler setzten und setzen auf die innovativen Techniken, mit denen PUMA immer wieder seine Klasse beweist.

Skip Navigation Links
Treffer pro Seite: 16| 32 | 48