Der Unternehmer und Erfinder, welcher SkiSelector entwickelt und produziert hat, ist Peter Stenlund aus Piteå in Nord-Schweden. Industrielle Produkte mit integrierter Elektronik, selbst lernenden Sensoren und Produkte, welche auf zusammen gesetzten Materialien basieren sind Peters Marktlücke im technischen Bereich, wo er auch zahlreiche Patente bekam. Peter hat internationale Preise für verschiedene Produkte und Systeme erhalten. Die erste Generation des Skiselector Systems wurde aus Aluminium gefertigt und das war ein entscheidender Schritt nach vorn. Aber es wurde nach Weiterentwicklung verlangt und somit war Stahl der nächste Schritt im Entwicklungsprozess. Das erste SkiSelector System wurde an Atomic ausgeliefert in Verbindung mit den olympischen Winterspielen 2006 in Turin. In der Zeit zwischen 2007 bis 2009 wurde SkiSelector nun aus Stahl gefertigt, wobei die Software und Funktion noch in Kinderschuhen steckte. Seit 2009 werden die SkiSelector Maschinen aus Stahl und Granit gefertigt und das ganze System verfügt über drahtlose Kommunikation und lässt sich einfach bedienen. Das Unternehmen ist daran orientiert, einen Service zu bieten, der jedem Skifahrer dabei hilft, die besten Ski-Erfahrungen zu sammeln – und das bei jeglicher Wetterlage!

 

Skip Navigation Links
Treffer pro Seite: 16| 32 | 48
 
Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Weitere Informationen OK